4. Grillkonzert in der STADT-GOTTES-Kapelle am 30. August um 18.00 Uhr. Mitwirkende sind   Haggis und Chordavor

02. September 2016  Grillkonzert in Holte

Am 02. September laden wir recht herzlich zu unserem ersten Grillkonzert in der

Stadt-Gottes-Kapelle in Holte ein. Zu diesem Konzert kommt aus Nienburg der CHORdavor unter der Leitung von Christian Höffling und zu ihrem ersten öffentlichen Auftritt die Band Corn'n'Cotton nach Holte. Der CHORdavor war bereits bei dem Konzert "Gemeinde - wie sie singt und lacht" im Januar dabei. Drei Mitwirkende von Corn'n'Cotton sind uns schon sehr gut bekannt, sie gehörten zur ehemaligen Band Haggis, Jana Weiner, Thomas und Mirko Schneegluth,  und neu das vierte Mitglied Bernd Ritz. Der CHORdavor bringt klassische, fröhliche, deutsche und internationale zum Vortrag. Nach einer Pause trägt Corn'n'Cotton internationale Lieder und Songs vor, begleitet von verschiedenen Instromenten und der Orgel.

Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Nach dem Konzert laden wir zu  einem Zusammensein ein, es werden verschiedene Getränke angeboten und es gibt auch gegrillte Würstchen. Es ist also ein "Grillkonzert".

 

 

28. Oktober 2016  Pfaffenzoff-Konzert

„Grillkonzert“ in Holte

 

 

 

Zum zweiten Mal lädt der Förderverein Clemensanker der Kirchengemeinde Marklohe zu einem Grillkonzert am 01. September 2017, ab 18.oo Uhr,  in die Stadt-Gottes-Kapelle in Holte ein. In diesem Jahr wird das Programm durch Chor  ChoralVocal unter der Leitung von Claudia Wagner-van-Veldhuizen und wie im Vorjahr von der Band „Corn’n Cotton“ geboten.  ChoralVocal, der Chor der Kirchengemeinde Wietzen entwickelte sich aus einem Jugendchor und ist inzwischen in Wietzen und in der Umgebung sehr beliebt, so auch in Marklohe, wo er bei einem Konzert, „Die Gemeinde, wie sie singt und lacht“ in der St. Clemenskirche auftrat. Zu Corn’n Cotton gehören wie bisher Jana Weiner, Thomas und Mirko Schneegluth, Bernd Ritz und Matthias Seifert.

 

Mit dem Grillkonzert im letzten Jahr fand das Dargebotene sehr viel Freude und Zustimmung, so wird es auch in diesem Jahr sein. Klassische, fröhliche deutsche Lieder und internationale Songs, begleitet durch verschiedene Instrumente sind wieder zu hören .

 

In einer Pause werden Getränke angeboten, so auch nach dem Konzert, dazu gibt es dann gegrillte Würstchen, es ist ein Grillkonzert. Der Clemensanker lädt als Abschluss des Abends zu einem gemütlichen Beisammensein ein, auch mit den Sängern, Sängerinnen und Musikern .

 

Der Eintritt ist wie im Vorjahr frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der

Markloher St. Clemens-Romanus tritt am 28. Oktober die Pfaffenzoff-Band zu einem besonderen Konzertabend auf. Nils Dettmann, Dr. Jörg-Heiner Möller, Rüdiger Seifert, Artur Sadowski und Jürgen Stein gehören zu dieser Band. Jürgen Stein ist uns ja gut bekannt, er leitet ja unseren Posaunenchor. Zu ihrem Repertoire gehören Bänkellieder, Blues, Jazz und vieles anderes mehr.  Es ist ja Ende Oktober und im nächsten Jahr ist ja das 500. Reformationsjubiläumsjahr. So wird sich auch dieser Abend schon auf die Reformation "damals und heute" beziehen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

 

 

17. Februar  2017 4. Chorkonzert

Am 17. Februar findet ab 19.00 Uhr das 4. Chorkonzert in der St. Clemens-Kirche in Marklohe statt. Der Gemischte Chor unter der Leitung von Frau Heidt, der Chor Contanamus aus Balge/Schweringen /Bücken und der Flötenchor Marklohe jeweils unter der Leitung von Frau Kuhlmann gestalten wieder ein gutes Programm. In der Pause und nach dem Abschluss wird wieder etwas zum Trinken gereicht. Der Eintritt ist frei.

 

 

15. März 2017 Jahreshauptversammlung

Zum 15. März 2017 laden wir zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung um 19. Uhr im Gemeindehaus Marklohe ein.  Gemäß unserer Satzung erfolgt für die Vereinsmitglieder noch eine schriftliche Einladung.

 

17. Juni 2017 Fahrt zum Schinnaer Kloster

 

Der Förderverein Clemensanker e. V. der Kirchengemeinde Marklohe hat für den 17. Juni dieses Jahres eine Fahrt nach Schinna geplant. Es soll zunächst durch die Kirche mit dem besonders wertvollen Holzaltar geführt werden und dann  durch das Schinnaer Kloster. Frau Branding vom dortigen Förderverein wird diese Führung übernehmen.

 

Die Teilnehmer treffen sich um 14.3o Uhr vor der Schinnaer Kirche. Im Gemeindehaus werden Informationen zum Kloster und seiner Entwicklung in den vielen Jahrhunderten mitgeteilt. Einige Mitglieder der Kirchengemeinde Schinna servieren dazu Kaffee und Kuchen. Danach wird die Kirche und insbesondere der Holzaltar gezeigt  mit den Darstellungen erklärt.

 

Es schließt sich dann die Führung durch das Kloster mit seinen historischen Gebäuden und Räumen an und dabei wird vorgetragen, was in ihnen in den Jahrhunderten stattfand.

 

Der Schinnaer Förderverein lädt an diesem Samstag ab 17.00 Uhr zu einem „feiwilligen Mitsingen“ im Kloster ein, an dem die Fahrtteilnehmer sehr gut mitsingen können.

 

Für die Fahrt nach Schinna werden Fahrtgemeinschaften in Privatautos gebildet, dazu  treffen sich die Teilnehmer um 14.00 Uhr vor dem Gemeindehaus in Marklohe.

 

Für die Führung, Kaffee und Kuchen wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben, dessen Höhe sich nach der Teilnehmerzahl richten wird.

 

Zu diesem  Samstagnachmittag lädt der Clemensanker herzlich ein, um die Anmeldung bei Walter Thomfohrde, Tel. 05022 1204 – E-mail w-thomfohrde@t-online.de, wird bis zum 10. Juni gebeten.

 

 Die Fahrt nach Schinna wurde auf den 07. Oktober verschoben

      

 

01. September 2017  Grillkonzert in Holte

 

 

„Grillkonzert“ in Holte

 

 

 

Zum zweiten Mal lädt der Förderverein Clemensanker der Kirchengemeinde Marklohe zu einem Grillkonzert am 01. September 2017, ab 18.oo Uhr,  in die Stadt-Gottes-Kapelle in Holte ein. In diesem Jahr wird das Programm durch Chor  ChoralVocal unter der Leitung von Claudia Wagner-van-Veldhuizen und wie im Vorjahr von der Band „Corn’n Cotton“ geboten.  ChoralVocal, der Chor der Kirchengemeinde Wietzen entwickelte sich aus einem Jugendchor und ist inzwischen in Wietzen und in der Umgebung sehr beliebt, so auch in Marklohe, wo er bei einem Konzert, „Die Gemeinde, wie sie singt und lacht“ in der St. Clemenskirche auftrat. Zu Corn’n Cotton gehören wie bisher Jana Weiner, Thomas und Mirko Schneegluth, Bernd Ritz und Matthias Seifert.

 

Mit dem Grillkonzert im letzten Jahr fand das Dargebotene sehr viel Freude und Zustimmung, so wird es auch in diesem Jahr sein. Klassische, fröhliche deutsche Lieder und internationale Songs, begleitet durch verschiedene Instrumente sind wieder zu hören .

 

In einer Pause werden Getränke angeboten, so auch nach dem Konzert, dazu gibt es dann gegrillte Würstchen, es ist ein Grillkonzert. Der Clemensanker lädt als Abschluss des Abends zu einem gemütlichen Beisammensein ein, auch mit den Sängern, Sängerinnen und Musikern .

 

Der Eintritt ist wie im Vorjahr frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21. Oktober 2017

 

Pilzwanderung unter Führung von Herrn Hilmar Wittenberg, Treffen um 14.30 Uhr vor dem Waldgasthaus "Oyler Berg". Anmeldung bis zum 16. Oktober bei Walter Thomfohrde Tel. 05022 1204

Fröhlicher Konzertabend 2018

 

Auch in diesem Jahr lud der Clemensanker zu einem

 

Fröhlichen Kirchenkonzert am 09. Februar in

 

unsere St. Clemens-Kirche ein. Das Konzert war

 

gut besucht. Der Gemischte Chor aus Marklohe unter

 

der Leitung von Marina Heidt, der Chor JUST FOR FUN mit der Chorleiterin Ursula Daues, Jana Weiner mit

 

Thomas Schneegluth mit Orgel und Gitarre und

 

Viktoria Ullmann am Klavier hatten ein  sehr schönes Programm vorbereitet. Bekannte deutsche, englische, irische und amerikanische Lieder und Songs wechselten sich ab. Die Sängerinnen und Sänger erfreuten das Publikum mit ihren gekonnt vorgetragenen Beiträgen, was immer wieder mit herzlichem Applaus belohnt wurde. Nachdem Pastorin Thölke mit einem afrikanischen Segen den Abend beschlossen hatte sangen  Sänger und Publikum gemeinsam den  „Auld Lang Syne“. Trotz der ausgefallenen Heizung war es wieder ein schöner Abend.

 

 

Einladung                                       Blenhorst, den 19. Februar 2018                                                                                      

   

Zu unserer achten Mitgliederversammlung

 

am Mittwoch, dem 07. März 2018, um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Marklohe

 

laden wir Euch/Sie hiermit herzlich ein.

 

  

Tagesordnung

 

      1.    Andacht Frau Pastorin Thölke

 

2.        Eröffnung und Begrüßung

 

3.        Jahresbericht 2017

 

4.        Kassenbericht

 

5.        Bericht der Kassenprüfer

 

6.        Entlastung des Vorstandes

 

7.       Wahl eines/r Kassenprüfers/in

 

8.       Projekte und Pläne des Fördervereines

 

9.       Verschiedenes

 

 

 

Nach dem geplanten Programm wird viel Gelegenheit sein, Gespräche und Gedankenaustausch unter allen Anwesenden zu führen, dazu wird  auch in diesem Jahr wieder Wasser und Wein zu einem kleinen Imbiss angeboten.

 

 

 

Der Abend soll dann mit einem gemeinsamen Lied abgeschlossen werden.

 

Über eine zahlreiche Teilnahme der Mitglieder würden wir uns sehr freuen.

 

 

Gäste sind auch herzlich willkommen.

 

 

Für den Vorstand

 

 

Clemensanker-Vortragsreihe

 

 

 

jeweils um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Marklohe

 

 

 

Vorträge, Fragen und Antworten

 

zu folgenden Themen:

 

 

 

14. März 2018

 

Gerd Kertzinger  Polizeikontaktbeamter

 

      Sicherheits-Tipps für jedes Alter

 

 

 

28. März 2018

 

 Erwin Stepper

 

      Mein Notfallordner – in dem wichtige Unterlagen

 

      Informationen und Anweisungen für Angehörige

 

      und Ärzte verfügbar sind.

 

 

 

11. April 2018

 

 Hans-Heinrich Gronau

 

      Kirchensteuer – wer bekommt sie - wie wird sie   

 

      verwandt

 

 

 

25. April 2018

 

 Dr. Lutz Fischer

 

      Vorsorge fürs Alter – Patientenverfügung

 

      Vorsorgevollmacht             

 

 

 

Eintritt frei

 

 

 

Der Markloher Kultur und Ideen Treff hat drei

 

Vortragsabende in sein Programm mit übernommen

 

und lädt ebenfalls dazu ein.

 

31. August 2018

Zu unserem 3. Grillkonzert in der Stadt-Gottes-Kapelle in Holte lädt der Clemensanker zum 31. August 2018 recht herzlich ein. Beginn 18.30 Uhr, mit einer Pause und anschießendem Grillen. Angeboten wird Bratwurst und auch etwas zum Trinken.

In diesem Jahr wurde das Programm zusammen gestellt  und wie bekannt sehr gut dargeboten durch

 

die Haggis

 

Chor FUST FOR FUN

 

Dann bis zum 31. August

Zu unserem 3. Grillkonzert in der Stadt-Gottes-Kapelle in Holte lädt der Clemensanker zum 31. August 2018 recht herzlich ein. Beginn 18.30 Uhr, mit einer Pause und anschießendem Grillen. Angeboten wird Bratwurst und auch etwas zum Trinken.

In diesem Jahr wurde das Programm zusammen gestellt  und wie bekannt sehr gut dargeboten durch

 

die Haggis

 

Chor FUST FOR FUN

 

Dann bis zum 31. August

Zu unserem 3. Grillkonzert in der Stadt-Gottes-Kapelle in Holte lädt der Clemensanker zum 31. August 2018 recht herzlich ein. Beginn 18.30 Uhr, mit einer Pause und anschießendem Grillen. Angeboten wird Bratwurst und auch etwas zum Trinken.

In diesem Jahr wurde das Programm zusammen gestellt  und wie bekannt sehr gut dargeboten durch

 

die Haggis

 

Chor FUST FOR FUN

 

Dann bis zum 31. August

4. Grillkonzert in Holte am 30. August 2019

 Beginn um 18.00 Uhr.

 

Mitwirkende sind in diesem Jahr

 

die Haggis und der Chor Davor

 

Der Förderverein Clemensanker e. V. und die

Kirchengemeinde Marklohe

laden dazu recht herzlich ein.