Clemensanker e. V. Förderverein

Am 2. Dezember 2010 wurde in der                                

Kirchengemeinde  St. Clemens-Romanus

Marklohe der Förderverein

Clemensanker e. V. gegründet.

Wir haben uns vorgenommen, das

Gemeindeleben durch ideelle und

materielle Aktivitäten zu unterstützen.

Materielle Hilfe soll für Maßnahmen und Vorhaben,

entsprechend den vorhandenen Möglichkeiten,

geleistet werden, die bei rückläufigen Kirchensteuern

nicht mehr durchgeführt werden können, aber für

das Gemeindeleben mit seinen Mitgliedern sinnvoll

und nützlich sind. Außerdem wollen die Mitglieder

auch nicht materielle Aktivitäten und Hilfen in der

Kirchengemeinde einbringen.

 

Der Mindestjahresbeitrag beträgt je Mitglied 12,00 €.

Inzwischen haben freiwillige Spenden zusätzliches

Kapital eingebracht.

 

Vorstand

Walter Thomfohrde       erster Vorsitzender

   Am Krüllberg 32        31609 Balge-Blenhorst  Tel.: 05022 1204

 

Dieter Kaminski             zweiter Vorsitzender

   Wohlenhauser Str. 33 31608 Marklohe-Lemke Tel.: 05021 910290

 

Marion Witte                  Kassenführerin

   Baumschulenweg 5     31619 Glissen                   Tel.: 05023 1740

 

Anette Stepper               Schriftführerin

   Grüne Straße 91          31613 Wietzen-Holte        Tel.: 05022 8224

 

Beirat

  Elke Thölke                  

     Große Heide 1           27330 Asendorf                Tel. 04253  514

 

 Thomas Schneegluth     31608 Marklohe                Tel.: 05021 4744

    

 Angela Meyer  

      Kroge 5                  31608 Marklohe                  Tel.; 05021 3879

 

 Jana Weiner                31608 Marklohe              

 

 

 



"Hilfe" für die Egli-Figuren

im Sommer  2014

Kabarettist und Pastor

Rainer Schmidt

am 27. November 2014

in der Markloher Kirche

Nach dem Kabarettabend zeigte er sein Können als Tischtennisspieler.

Ethno-Messe -

Friedensbotschaft in der Markloher Kirche

 

Im Oktober letzten Jahres (2014) vermittelte der Liebenauer Kirchenchor „Himmlische Töne“ zum ersten Mal die Friedensbotschaft „Ethno-Messe in der Liebenauer Kirche. Auf Einladung des Clemensanker, Förderverein der Kirchengemeinde Marklohe, überbrachten am Freitag, dem 20. Februar, die „Himmlischen Töne“ ihre Hoffnung und Bitten auf Frieden in der Welt in der St. Clemens-Romanus-Kirche in Marklohe. In der gut besuchten Kirche wurde ein besonderer Gottesdienst geboten. Unter der Leitung von Dieter Dehmel sangen die Liebenauer  Gospel aus verschiedenen Ländern und ergänzten sie mit Zitaten großer Persönlichkeiten des Friedens wie Mutter Teresa, Albert Schweitzer, Desmond Tutu, Martin Luther King und Nelson Mandela. In Abstimmung mit den Darbietungen des Chores hielt Pastor Niss aus Liebenau die Liturgie und die Predigt, in der er auf die heutigen Krisenherde in der Welt hinwies, aber  zu Mut , Kraft und Zuversicht für den Frieden aufrief. Die sehr guten musikalischen Leistungen und die mahnenden und  hoffenden Worte haben den Abend zu einem besonderen Abend werden lassen.



Neues Beirat-Mitglied

 

Zu unserem Vorstand- und Beirat-Treffen am 14. April wurde nach vorhergehenden Gesprächen Herr Thomas Schneegluth eingeladen. Herr Schneegluth  informierte sich über die Tätigkeiten und Aufgaben des unseres Beirates. Er zeigte sich sehr interessiert und war sehr bereit, beim Clemensanker mitzuarbeiten. Somit wurde er als neues Beirat-Mitglied berufen.

 

 

2015 Ornithologische Wanderung am Himmelsfahrtstag

 

Herr Benthin  führte am Himmelfahrtstag 2015 von 7.30 bis 9.30 Uhr Freunde des Clemensanker auf dem Oyler Berg zu einer ornithologischen Wanderung. Herr Benthin machte auf viele Vogelsänger aufmerksam, er führte ein "Protokoll", es waren insgesamt 26 Arten. Für die Teilnehmer war es ein erfreuliches Erlebnis, sich an dem "Vogelgezwitscher" zu erfreuen und zu erfahren welcher Vogel gerade zu hören ist.

2015 Pilzwanderung am Oyler Berg

Am 09. Okt 2015 fand unter der Leitung von Hilmar Wittenberg eine Pilzwanderung statt. Die Beteiligung war mit ca 40 Personen sehr gut. Herr Wittenberg zeigte immer wieder die verschiedenen Pilze und ging immer wieder auf die vielen Fragen und Meinungen der Teilnehmer  ein. Unser "Pilzwissen" wurde stark erweitert!

 

 

 

2016 Unser 3.Chorfest  "Die Gemeinde - wie sie singt und lacht"

Holter Grillfest 02. Sept. 2016

Grill konzert in Holte am 02. Sept. 2016
Grill konzert in Holte am 02. Sept. 2016
Grill konzert in Holte am 02. Sept. 2016
Grillkonzert in Holte am 02. Sept. 2016

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.